Anatolian Cymbals

Die Philosophie
In jedem einzelnen Becken steckt das Herz und die Seele der Anatolian Beckenmacher-Meister, die mit ihrer Tätigkeit einer Berufung folgen: Die besten Becken der Welt herzustellen und damit allen Drummern und Percussionisten einzigartige Kunstwerkzeuge anhand zu geben, mit denen sie Ausdruck und Charakter ihres Stils verwirklichen können –
und das ohne Kompromisse!

Die Entwicklung
Anatolian Cymbals sind das Ergebnis intensiver und langjähriger Zusammenarbeit zwischen namhaften Schlagzeugern und dem Entwicklungsteam. Jede Neuerung wird zuvor genauestens
daraufhin überprüft, ob sie dem Credo der Firmen-Philosophie dienlich ist: High-End Cymbals zu kreieren, die durch ihren Sound und ihre Flexibilität neue Maßstäbe setzen!

Legierung & Herstellung
Alle Anatolian Cymbals werden in der firmeneigenen Gießerei und Produktionsstätte aus hochwertiger B20 Legierung, die
zu 80% aus Kupfer, 20% Zinn und Spuren von Silber besteht. Vom Gießen über das Walzen, Hämmern, Abdrehen und Polieren bis hin zur Reifelagerung wird jeder einzelne Produktionsschritt von strengen und akribischen Material- und Soundkontrollen durch die Beckenmeister begleitet. Jedem Anatolian Becken wird dabei durch die in Jahrhunderten perfektionierte und extrem aufwendige Kunst des Beckenhämmerns von Hand die persönliche Note verliehen, die durch keinerlei Maschine ersetzbar ist. So entstehen Cymbals in absoluter Spitzenqualität und erhalten erst dann das Gütezeichen „ANATOLIAN“.

© Box of Trix GmbH, Eisbachstr. 2, 53340 Meckenheim, Germany, Tel.: +49 (0) 2225-99969-0, Fax: +49 (0) 2225-99969-19.

Diamond Serie
Ultimate Serie
Baris Serie
Ambient Serie
Jazz Collection
Signature Serie

Artists

Preisliste

Support